App schafft leichteren Zugang zum eigenen Waldeigentum in Baden-Württemberg

Das Ziel: aktivieren, informieren, kommunizieren

Die Handlungsbereitschaft privater Waldeigentümerinnen und -eigentümer, auch für Kleinst- und Kleinprivatwald, ist aufgrund der durch den Klimawandel verursachten aktuellen Waldsituation wichtiger denn je. WaldExpert soll deshalb hier aktivieren, informieren und kommunizieren – auch durch eine einfache Kontaktmöglichkeit zu den zuständigen betreuenden Organisationen, die die Waldbesitzenden in der App finden.

An wen richtet sich die App?

Die Zielgruppe von WaldExpert sind vorwiegend nicht oder wenig aktive, "urbane" Waldbesitzende mit meist kleinflächigem Waldeigentum, die sich im Alltag wenig mit dem Wald befassen und möglicherweise nicht wissen, wo genau ihr Waldflurstück eigentlich liegt. Die Herausforderung lag drin, zu ermitteln, welche Ansprüche diese diverse Gruppe der Waldbesitzenden an die App hat, um einen echten Mehrwert zu erzeugen. Neben flurstücksbezogenen Daten wie Holzvolumen und gespeicherter CO2-Menge, Informationen zu Waldfunktionen und Schutzgebieten, finden Nutzerinnen und Nutzer von WaldExpert daher auch Hinweise zu Naturschutzaspekten oder Fördermöglichkeiten.

Eine ausführliche Kartenansicht gewährt Einblicke in weiterführende, standortspezifische Daten, wie zum Beispiel die durchschnittliche Niederschlagsmenge oder Sonnenscheindauer. Eines der Ziele bei der Entwicklung der App war die sehr einfache Bedienbarkeit. Sie ist wichtig, damit auch Laien in der Lage sind, zum Beispiel ihre amtlichen Flurstücksdaten in Baden-Württemberg sicher zu ermitteln.

Das WaldWiki unterstützt hierbei die Anwendenden durch Erläuterungen zu den in der App behandelten Themen.

Hintergrund

WaldExpert ist ein Forschungsprojekt im Themenbereich „Nachhaltigkeit“ der Digitalisierungsstrategie Baden-Württemberg. Auftraggeber ist das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR). Projektpartner sind die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA, Freiburg), Unique (Freiburg) und Bitcomp (München).

Sie erreichen WaldExpert unter https://wald.expert.


Link zum Google Play Store

Link zum Apple App Store