Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen-Umfrage

Waldwissen soll noch besser werden. Helfen Sie uns dabei, indem Sie unseren kurzen und anonymen Fragebogen beantworten. Vielen Dank!

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Holzenergie

Holzenergie

Kaum ein Bereich hat ein so großes Wachstum in so kurzer Zeit erlebt wie die moderne Energiegewinnung aus Holz.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 3 4 5 6 7 (61 Artikel) next 1 results last items
Eigenes Holz, eigene Hackschnitzel, eigene Energieversorgung

Was machen die anderen? Die Möglichkeit, auch mal den Kollegen jenseits der nächsten Nachbarn über die Schulter zu schauen, hat immer Potenzial für neue Ideen. Eine lockere Interviewreihe stellt ausgewählte Betriebe von Waldbesitzern in Bayern vor.

60.6760.6760.6760.6760.67 (83)
Biomassefunktionen für Österreich

Das Thema "Biomasse" wird heiß diskutiert: Zum einen hängt dies mit der Berichtspflicht zur jährlichen Treibhausgasbilanz zusammen, zum anderen spielt das potenzielle Biomasseaufkommen für die Versorgung von Heiz- und Kraftwerksanlagen eine wichtige Rolle.

83.3383.3383.3383.3383.33 (14)
Hackereinsatz zur Sturmschadensbewältigung

Bei gegebener Nachfrage können Resthölzer auf Sturmwurfflächen zur Hackschnitzelproduktion verwendet werden. Ob sich die Aufarbeitung lohnt, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab.

72.6772.6772.6772.6772.67 (60)
Die Biomasseversorgung von Fernheizkraftwerken im Nordosten Italiens

In den alpinen Regionen Italiens wurde der Einsatz von Bioenergie gefördert und führte zu einer Anzahl von Fernheizkraftwerken größerer Leistung. Dabei stammt der überwiegende Anteil der Hackschnitzelmasse aus der Holzindustrie, obwohl das forstliche Potenzial zur Produktion von Waldhackschnitzeln durchaus gegeben wäre.

50.050.050.050.050.0 (8)
Qualitätsgesicherte Planung und Realisation von Holzheizwerken

Die Errichtung eines Holzheizwerkes ist eine ökologisch hervorragende Investition. Damit sie auch wirtschaftlich zum Erfolg führt, bietet die Initiative "Qualitätsmanagement Holzheizwerke" Unterstützung bei der Planung und Realisation der Anlage an.

56.056.056.056.056.0 (34)
Energiegehalt von Hackschnitzeln

Nicht jeder Schüttkubikmeter Hackschnitzel hat den selben Heizwert. Verschiedene Faktoren können diesen Wert deutlich beeinflussen.

73.3373.3373.3373.3373.33 (65)
Anbau, Bereitstellung und energetische Nutzung von Pappeln im Kurzumtrieb

Der Anbau schnellwachsender Baumarten wie Pappeln oder Weiden auf ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen bietet eine gute und zukunftsorientierte Möglichkeit, Energieholz zu produzieren. Dabei werden diese Flächen im Kurzumtrieb bewirtschaftet, d. h. bereits wenige Jahre nach der Anpflanzung werden die Bäume geerntet.

66.3366.3366.3366.3366.33 (73)
Energieholznutzung und Waldschutz im Einklang

Forstschutz, der nichts kostet sondern sogar Einnahmen bringt. Das ist kein Wunschtraum sondern für manche Forstbetriebe in der Nähe von Holz-Heizkraftwerken immer öfter Realität.

75.075.075.075.075.0 (118)
Kommentare (2)
LWF-Merkblatt Nr. 12 - Der Energieinhalt von Holz und seine Bewertung

Holz ist ein umweltfreundlicher Energieträger und kommt wieder in Mode. Holz ist jedoch nicht gleich Holz. Die Energieausbeute hängt sowohl von der Holzart als auch von der Aufbereitung ab.

89.6789.6789.6789.6789.67 (42)
LWF-Merkblatt Nr. 10 - Bereitstellung von Waldhackschnitzeln

Auch Hackschnitzel müssen mit anderen Energieträgern wirtschaftlich konkurrieren. Wichtigste Stellschraube sind dabei die Bereitstellungskosten der jeweiligen Verfahren.

66.6766.6766.6766.6766.67 (17)
  first items previous 10 results 1 ... 3 4 5 6 7 (61 Artikel) next 1 results last items
Rubrikenbild: S. Hofschlaeger / pixelio.de