Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Forstgeschichte

Forstgeschichte

Der Mensch nutzt den Wald schon seit Jahrtausenden, Holz war als Brennstoff und Baumaterial immer unersetzlich. Mit der technischen Entwicklung und sich ändernden Lebensarten wandelte sich die Waldbewirtschaftung insbesondere in den vergangenen 200 Jahren. So gehören die Pechnutzung, die Schweinemast im Wald oder das Bettlaubsammeln heute der Vergangenheit an.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 (32 Artikel) next 10 results last items
Betriebsformen und Baumarten der Zürcher Wälder um 1823

Anhand von alten Berichten konnten Wissenschaftler die Betriebsformen und die Baumartenzusammensetzung der öffentlichen Wälder im Kanton Zürich vor knapp 200 Jahren rekonstruieren.

72.3372.3372.3372.3372.33 (12)
Briefmarke zu Ehren von Josef Ressel

Im Rahmen der Briefmarkenserie "Österreichische Erfindungen" verausgabt die österreichische Post AG eine Sondermarke, die dem Forstmann und Erfinder der Schiffsschraube Josef Ressel (1793 – 1857) gewidmet ist.

47.047.047.047.047.0 (41)
LWF-Merkblatt Nr. 33 – Kulturelles Erbe in Wäldern

Wälder erfüllen viele Funktionen, sind unter anderem Holzlieferant, Lebensraum und Erholungsgebiet. Sie bewahren aber auch die Spuren unserer Vergangenheit, sind Archive der Geschichte.

75.3375.3375.3375.3375.33 (31)
300 Jahre "Sylvicultura oeconomica" von Hans Carl von Carlowitz

1713 erschien in Leipzig das erste eigenständige Werk über die Forstwirtschaft. In der forstgeschichtlichen Literatur gilt es als eines der wichtigsten Schriften. Zwei Forstwissenschaftler haben den Inhalt einer eingehenden Analyse und Würdigung unterzogen.

49.6749.6749.6749.6749.67 (295)
Traditionelle Formen der Waldnutzung in der Schweiz

Die Nutzung des Schweizer Waldes hat sich in den letzten 200 Jahren grundlegend verändert. Alte Waldnutzungsformen geraten in Vergessenheit, obschon sie aus kulturhistorischer und ökologischer Sicht äusserst interessant sind.

65.6765.6765.6765.6765.67 (78)
Von der Fällmaschine zur modernen Motorsäge

Motorsägen gehören heute für Förster, Waldarbeiter oder Hobbygärtner zum täglichen Leben. Sie sind kleine Wunderwerke der Technik. Die ursprünglichen Vorbehalte und Prognosen über Benutzer und Anwenderbereiche wurden über den Haufen geworfen.

57.3357.3357.3357.3357.33 (218)
60 Jahre Holztransport mit der Spiegelauer Waldbahn

Die Spiegelauer Waldbahn war mit fast 100 km Streckenlänge einst eine der größten Anlagen ihrer Art. Sie erschloss über 60 Jahre lang eine schwer zugängliche Region. Dadurch erzeugte sie viele neue Arbeitsplätze, löste große Forstschutzprobleme und machte obendrein deutliche Gewinne.

53.6753.6753.6753.6753.67 (194)
Der Wald als Kulturspeicher

Ohne es zu wissen, sind viele Waldbesitzer oft Gelände- und Kulturarchivare. Im Wald bleibt der Boden häufig über Jahrhunderte unberührt, weshalb dort Dinge überdauern, die außerhalb des Waldes längst zerstört sind. Nun droht Bodendenkmälern aber auch im Wald immer öfter Gefahr.

55.3355.3355.3355.3355.33 (155)
Mit Jahrringen Naturgefahren auf der Spur

Jahrringe geben Auskunft über frühere Naturereignisse. Wissenschafter versuchen herauszufinden, wie sich die von Lawinen, Steinschlägen und Murgängen verursachten Reaktionen im Baumholz unterscheiden lassen.

43.6743.6743.6743.6743.67 (51)
Luchsvernichtung im Spessart

Seit dem 16. Jahrhundert führte die Jägerei im Spessart einen Vernichtungsfeldzug gegen den Luchs, zu verlockend waren die Fanglöhne und Kopfprämien. Die Wirren des Dreißigjährigen Krieges boten dem Luchs noch eine Gnadenfrist, ehe die Population konsequent bis etwa 1700 innerhalb von drei Jahrzehnten ausgelöscht wurde

62.3362.3362.3362.3362.33 (53)
  1 2 3 4 (32 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Archiv WSL