Suche

     Suche nur innerhalb dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Waldwirtschaft

Waldwirtschaft

Nachhaltige, planvolle und naturnahe Waldwirtschaft beschäftigt sich mit der Produktion von Rundholz. Waldbau, Waldwachstum und Forstliche Planung sind die klassischen Kerndisziplinen, die durch Informationen zum Holzmarkt, zur Lagerung und Bioenergie ergänzt werden. Schadereignisse wie Windwurf, Borkenkäfer oder Wildschäden sind eine immer wiederkehrende Herausforderung für das Forstpersonal. Ein gelungenes Management zur Vermeidung und zur Begrenzung von Risiken und Schäden ist Teil einer erfolgreichen Betriebsstrategie.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 ... 107 (1064 Artikel) next 10 results last items
Gastbaumart oder invasive gebietsfremde Art  - ein Spannungsfeld

Die EU-Biodiversitätsstrategie 2020 hat das Ziel, den Verlust von Biodiversität aufzuhalten. In Deutschland hat das Bundesamt für Naturschutz beispielsweise die Douglasie als invasive Art eingestuft. Was ist von der Studie zu halten?

100.0100.0100.0100.0100.0 (1)
Abbau der Wuchshüllen von Hand

Seit den Orkanen Lothar und Kyrill kamen Wuchshüllen verstärkt zum Einsatz. Nach nunmehr zehn oder mehr Jahren ist der Zerfall oft noch nicht eingetreten. Verschiedene Lösungen für diese Situation bieten sich an.

66.6766.6766.6766.6766.67 (2)
Abbaubarkeit von Wuchshüllen

Wuchshüllen bieten viele Vorteile für das Baumwachstum. Andererseits bedeuten sie für Forstbetriebe hohe Zusatzkosten. Einige Hersteller bieten nun zur Kostenreduktion Wuchshüllen an, die sich unter Waldbedingungen vollständig zersetzen sollen.

66.6766.6766.6766.6766.67 (1)
Standortsansprüche der Traubeneiche

Wo wächst die Traubeneiche am besten? Wieviel Wasser und Nährstoffe benötigt sie? Bei welchen Temperaturen fühlt sie sich wohl? Und wo ist die Stieleiche besser geeignet?

66.6766.6766.6766.6766.67 (8)
Freizeitaktivitäten und -anlagen im Wald – die rechtlichen Schranken

Wandern, Mountainbiking, Skifahren: das Bedürfnis nach Aktivitäten in freier Natur und Landschaft steigt. Nutzungskonflikte nehmen zu. Wie kann man ihnen begegnen?

72.3372.3372.3372.3372.33 (6)
Die Komplexkrankheit der Weißtanne – viel einfacher, als gedacht!

Was sind die Gründe für die immer wieder periodisch auftretenden Massenvermehrungen von Tannentrieb- und Stammläusen in Baden Württemberg? Die FVA hat diese Frage untersucht und dabei festgestellt, dass das Klima primär dafür verantwortlich ist.

79.3379.3379.3379.3379.33 (13)
Vollzugshilfe Rodungen und Rodungsersatz

Rodungen sind in der Schweiz verboten. Ausnahmebewilligungen dürfen erteilt werden, wenn dafür wichtige Gründe bestehen, die das Interesse an der Walderhaltung überwiegen. Die vorliegende Vollzugshilfe regelt die Voraussetzungen zur Zweckentfremdung von Waldareal.

33.3333.3333.3333.3333.33 (1)
Verkehr im Wald: Was gilt?

Wo dürfen Mountainbiker im Schweizer Wald durchfahren und wie steht es mit E-Bikes? Gelten Verkehrsregeln des Strassenverkehrsgesetzes auch im Wald? Darf der Förster eine Anzeige machen?

66.6766.6766.6766.6766.67 (1)
Datenarchiv alter Versuche: Ladenhüter oder Schatzgrube?

Die FVA verfügt über einen großen Datenbestand von längst aufgegebenen Versuchsflächen. Deren damalige Behandlungsstrategien sind zwar meist nicht mehr zeitgemäß. Trotzdem haben diese Datenbestände auch für aktuelle Fragestellungen einen hohen Wert.

66.6766.6766.6766.6766.67 (6)
Schneeschäden auf Kiefern- und Birken-Versuchsflächen

Auf einer Kiefern- bzw. Birken-Versuchsfläche ließ sich die Schadanfälligkeit von Bäumen gegenüber unmittelbar nach der Durchforstung auftretende Nassschneefälle untersuchen: Dabei spielte vor allem der H/D-Wert die entscheidende Rolle.

77.6777.6777.6777.6777.67 (3)
  1 2 3 4 ... 107 (1064 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Ulrich Wasem