Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Ob Brennpunkte, Wissenswertes, Aktuelles, Nützliches, Jahreszeitliches, Lesenswertes, Informatives, Ausgefallenes oder Kurioses zum Thema Wald und Forst – unter "Wussten Sie schon?" finden Sie von all dem etwas.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 ... 7 (63 Artikel) next 10 results last items
Lehrgang: Bergwaldmanager/in

Der Verein ARGE Alpenländischer Forstvereine führt seit 2000 für Interessierte aus dem deutschsprachigen Alpenraum einen Lehrgang zum Bergwaldmanger/in durch.

0.00.00.00.00.0 (1)
Bergahornweiden sind ein Eldorado für Moose und Flechten

Weiden mit Bergahornbäumen sind Hotspots der Biodiversität: Hier wachsen über 500 Moos- und Flechtenarten; viele davon sind gefährdet. Die langfristige Sicherung der Bergahornweiden ist deshalb wichtig.

72.3372.3372.3372.3372.33 (6)
WSL-Junior: Wissenswertes für neugierige Kinder

Die Forschungsanstalt WSL hat auf ihrer Website einen speziellen Bereich für Kinder und Jugendliche eingerichtet. Dort erfährt der wissbegierige Nachwuchs allerlei Interessantes zu Wald, Landschaft und Naturgefahren in einer altersgerechten Sprache.

86.6786.6786.6786.6786.67 (5)
Waldschutz aus dem All

Aliens gegen den Borkenkäfer? Nein, so weit ist es noch nicht – aber Satellitenbilder könnten künftig dabei helfen Forstschädlinge und Windwürfe zu finden. Ob das geht, wird jetzt im Nationalpark Berchtesgaden getestet.

75.075.075.075.075.0 (4)
Federn erkennen und zuordnen mittels Online-Federsammlung

Vögel anhand von Federn bestimmen mittels einer grossen Online-Federsammlung - die Web-Seiten helfen, eigene Funde sicher zuzuordnen.

66.6766.6766.6766.6766.67 (22)
Kommentare (2)
Schlafende Bäume lassen sich hängen

Bäume sinken in den Schlaf und lassen sich nachts hängen. Das glauben Sie nicht? Forscher aus Finnland und Österreich haben das jetzt bewiesen – mittels Laserscanning.

83.3383.3383.3383.3383.33 (38)
Bienenwald bei Riedenburg

Bienen sind wichtig für uns alle – nicht nur wegen des leckeren Honigs, den sie uns liefern. Daher ist es wichtig, die Immen zu unterstützen. Auch Waldbesitzer können das im Rahmen der normalen Waldbewirtschaftung tun.

61.061.061.061.061.0 (18)
Kommentare (2)
Duft in der Luft – so verständigen sich Borkenkäfer

Der Buchdrucker ist bei uns wohl der bedeutendste Forstschädling an der Fichte. Aber wie kommunizieren Buchdrucker untereinander? Wie finden die Geschlechter zueinander? Und warum steht ein "Käferbaum" selten allein? Der hier gezeigte Video-Clip gibt Antworten.

66.6766.6766.6766.6766.67 (24)
Doch kein Eichenprozessionsspinner

Wenn die Meldung eingeht, dass sich an einer Eiche verdächtige Gespinste befinden, werden Förster schon hellhörig. Könnte es sich um den Eichenprozessionsspinner handeln?

50.6750.6750.6750.6750.67 (23)
Das Projekt KoNeKKTiW: gewappnet für den Klimawandel

Stürme, Waldbrand, invasive Arten: Der Klimawandel wirkt sich massiv auf unseren Wald aus. Das Projekt vermittelt Wissen und baut eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, denn: Wir wissen schon viel – tun aber viel zu wenig!

61.3361.3361.3361.3361.33 (19)
  1 2 3 4 ... 7 (63 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: ipope, fotolia