Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Nebennutzung

Nebennutzung

Abgesehen von seiner zentralen Funktion als Rohholzquelle bietet der Wald innerhalb seiner Nutzfunktion eine ganze Palette weiterer Produkte und Bewirtschaftungsmöglichkeiten.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 ... 6 (54 Artikel) next 10 results last items
Grundsätze einer nachhaltigen Waldweide im Gebirgswald

Die Waldweide mit Rindern ist gesamtwirtschaftlich gesehen sinnvoll, wenn sie mit Rücksicht auf andere Ansprüche an den Wald praktiziert wird.

58.058.058.058.058.0 (19)
Wertholzproduktion mit Birnen und Speierlingen

Birnbaumholz ist am Holzmarkt sehr gefragt, aber nur in geringen Mengen verfügbar. Die Forstwirtschaft kann den Bedarf kaum decken, darum werden häufig Stämme aus Streuobstwiesen verkauft. Welche Birnensorten und Pflegeregime sind hierfür geeignet?

67.6767.6767.6767.6767.67 (69)
Holzwolle –  ein vielseitiger und natürlicher Holzwerkstoff

Holzwolle ist ein vielseitig einsetzbarer, lange vernachlässigter, hochwertiger Holzwerkstoff. In der Schweiz werden rund 180 verschiedene Arten von Holzwolle produziert. Auch Buchenholz ist bei der Entwicklung neuer Anwendungen interessant.

62.3362.3362.3362.3362.33 (46)
Der Kastanienbaum – mehr als nur Holz

Die sommergrüne Edelkastanie ist der einzige europäische Vertreter der Gattung Kastanien (Castanea) aus der Familie der Buchengewächse. Sie wird in Süd- und Westeuropa wegen ihrer stärkehaltigen, essbaren Früchte und als Holzlieferant angebaut.

55.6755.6755.6755.6755.67 (573)
Wiederentdeckung des Nussbaumes

Der Walnussbaum erzeugt wertvolles Holz und Früchte und weckt damit in der Forst- und Landwirtschaft zunehmend Interesse. Wie ein Versuch zeigt, sind auch kombinierte, agroforstwirtschaftliche Nutzungskonzepte möglich.

55.6755.6755.6755.6755.67 (204)
Windenergieanlagen in Schweizer Wäldern grundsätzlich möglich

Ein Bericht des Bundes kommt zum Schluss, dass die bestehenden rechtlichen Grundlagen den Bau von Windenergieanlagen im Schweizer Wald grundsätzlich zulassen.

59.3359.3359.3359.3359.33 (54)
Die Weidefläche nimmt in Österreichs Wald ab

Freiflächen im Wald werden als Weideflächen genutzt und sind Schwachstellen der Schutzwirkung des Waldes. Der Beweidungsgrad für die Waldfläche Österreichs beträgt 8,4% (Österreichische Waldinventur 2007/09). Jedoch: Im Schutzwald im Ertrag liegt er bei 20%.

54.6754.6754.6754.6754.67 (44)
Kommentare (2)
Die Edelkastanie in der Schweiz

Marroni und die Alpensüdseite bringt man hierzulande rasch miteinander in Verbindung. Weniger bekannt dagegen sind die Kastanien-Bestände auf der Alpennordseite.

56.6756.6756.6756.6756.67 (86)
Wie Waldbesitzer der Honigbiene helfen können

Honigbienen haben es nicht leicht – neuartige Bienenkrankheiten und die Verschlechterung des Nahrungsangebots machen ihnen zu schaffen. Daher werden naturnah bewirtschaftete Wälder für den Erhalt gesunder Bienenpopulationen immer wichtiger.

52.6752.6752.6752.6752.67 (461)
Kommentare (3)
Hühner und Energieholz als Agroforst-System

Was verbindet einen Bio-Legehennen-Betrieb mit nachhaltiger Forstwirtschaft? Eine Agroforstfläche, die tiergerechte Haltung von Hühnern mit Energieholz-Erzeugung kombiniert.

54.3354.3354.3354.3354.33 (178)
  1 2 3 4 ... 6 (54 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Thomas Reich