Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Holz und Markt

Holz und Markt

Am Ende zählt dann das Geld, das übrig bleibt – der Gewinn: In dieser Rubrik befinden sich Artikel zur Wertschöpfung und Prozessoptimierung bei Rundholz: vom liegenden Rohholz im Bestand über Lagerung, Sortierung und Transport bis hin zu seiner Vermarktung. Ein weiteres Thema ist der boomende Bereich der Bioenergie, außerdem werden Einblicke in die Säge- und Holzindustrie geboten.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 16 (160 Artikel) next 10 results last items
Maschinelle Sortierung von Schnittholz

Schnittholz wird vor allem visuell sortiert. Die maschinelle Festigkeitssortierung macht Konstruktionsholz gegenüber Stahl oder Beton jedoch deutlich konkurrenzfähiger. Ein EU-Projekt soll die maschinelle Sortierung fördern.

51.3351.3351.3351.3351.33 (39)
Auch ausserhalb des Waldes wächst Energieholz

Flurgehölze bereichern das Siedlungsgebiet und die Landschaft, indem sie unter anderem wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen bieten. Das bei der Pflege anfallende Holz birgt ein beträchtliches Potenzial für eine klimaneutrale Energieversorgung.

51.6751.6751.6751.6751.67 (185)
Douglasie – Eine Holzart mit Potenzial

Einheimisches Douglasienholz ist bei uns beliebt und für eine Vielzahl von Verwendungen geeignet. Allerdings variiert die Holzqualität so stark wie bei keiner anderen Wirtschaftsbaumart. Was sind die qualitätsbestimmenden Merkmale und wie wirken sie sich auf die Verwendung aus?

64.6764.6764.6764.6764.67 (218)
Nutzung der Vogelkirsche

Die Vogelkirsche – Baum des Jahres 2010 – hat ein besonders schönfarbiges und warmgetöntes Holz, das für Möbel oder den Innenausbau verwendet wird. Aber wir nutzen nicht nur das Kirschbaumholz; auch die Früchte sind begehrt.

65.3365.3365.3365.3365.33 (54)
Esche für tragende Verwendungen

Laubbäume haben eine herausragende Bedeutung in der mitteleuropäischen Forstwirtschaft, auch die Esche. Allerdings sind die Absatzmöglichkeiten für sägefähiges Eschenholz unzureichend. Statisch hoch beanspruchte Bauteile wären eine Möglichkeit.

64.3364.3364.3364.3364.33 (68)
Anlage und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsflächen in Baden-Württemberg

Die Broschüre ist ein umfassendes Werk, das Produzenten von Energie- oder Industrieholz von der Flächenauswahl über die Begründung bis hin zur Ernte mit Ratschlägen zur Seite steht. Der Inhalt basiert auf langjährigen Erfahrungen aus der Forschung und Praxis.

54.3354.3354.3354.3354.33 (41)
Die wirtschaftliche Entwicklung in der Sägeindustrie

Die Sägeindustrie ist der wichtigste Kunde der Forstwirtschaft. Daher ist ihr "Wohlergehen" für die Forstbetriebe von besonderem Interesse. Aber auch an dieser Branche ging die Wirtschaftskrise nicht ohne Spuren vorüber.

50.3350.3350.3350.3350.33 (325)
Waldhackschnitzel – Stärken und Schwächen im Bereitstellungsprozess

Die Bereitstellung von Waldhackschnitzeln bietet den Waldbesitzern mehrere Chancen. Sie können z.B. geringerwertige Holzsortimente bei der Versorgung der Werke absetzen. Allerdings stecken in der Prozesskette nicht nur Stärken sondern auch Schwächen.

60.6760.6760.6760.6760.67 (38)
Verwertung und Beseitigung von Holzaschen

Bei der Verwertung und Beseitigung von Holzaschen sind wichtige rechtliche Bestimmungen zu beachten. Über den aktuellen Stand im Umgang mit Holzaschen informiert ein Merkblatt des Bayerischen Landesamtes für Umwelt.

62.3362.3362.3362.3362.33 (106)
Holzeigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten von Esche und Bergahorn

Die Edellaubhölzer Esche und Ahorn sind in Zentraleuropa hinsichtlich ihrer Wertleistung sicher am bedeutsamsten. Aufgrund der Optik, Mechanik und Belastbarkeit wird deren Holz häufig für den Innenausbau und für Möbel verwendet.

56.056.056.056.056.0 (132)
  first items previous 10 results 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 16 (160 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: FVA/Christina Hock