Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Verarbeitung und Technik

Verarbeitung und Technik

Was wird aus dem Rohholz und welche Verarbeitungsschritte sind dazu nötig? Die Technik entwickelt sich rasant und damit auch die Anwendungsmöglichkeiten für den nachwachsenden Rohstoff Holz. 

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 (35 Artikel) next 10 results last items
Optimales Bauholz durch Nachahmen der Bäume

Ein Forscher der ETH will dem Werkstoff Holz nicht nur das Schwinden und Quellen abgewöhnen, sondern auch dessen Brennbarkeit herabsetzen.

91.091.091.091.091.0 (11)
08.12.2017 Nutzung der Fichte
Nutzung der Fichte

Das Holz der Fichte besitzt gute physikalisch-mechanische Eigenschaften bei vergleichsweise geringem Gewicht. Unter anderem deshalb ist es ein sehr geschätztes Bau- und Werkholz.

100.0100.0100.0100.0100.0 (10)
Buchenholz – Rohstoff für heute und morgen

Die Buche ist Mitteleuropas wichtigste Laubbaumart. Durch ihre hervorragenden technischen Holzeigenschaften wird sie zu einem Allrounder, gleichzeitig helfen ihre ökologischen Vorzüge unsere Waldbestände stabiler und ertragreicher zu machen.

83.3383.3383.3383.3383.33 (10)
Nutzung der Winterlinde

Die Linde liefert ein recht schlichtes Holz, das aber ganz besondere Eigenschaften besitzt. Das macht es vor allem bei Bildhauern, Schnitzern und Drechslern sehr beliebt; sie zaubern daraus die unterschiedlichsten Kunstwerke.

72.3372.3372.3372.3372.33 (18)
Nutzung des Feldahorns

Das dekorative Holzbild und die zahlreichen guten Eigenschaften des Feldahorns sind weitgehend unbekannt. Daher wandert sein Holz vielfach ins Brennholz. Aber es steckt weitaus mehr in Acer campestre.

86.086.086.086.086.0 (24)
20.10.2014 Nutzung der Eiche
Nutzung der Eiche

Das Holz der Eiche ist nicht nur dekorativ, es besitzt auch hervorragende Eigenschaften. Daher gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten dafür. Vor allem für Böttcher ist dieser Rohstoff unverzichtbar.

57.3357.3357.3357.3357.33 (128)
Holz im Gleisbau: früher, heute – und morgen?

Bis in die 1970er-Jahre war Buchen-Sägerundholz mittlerer und schlechterer Qualität für Eisenbahnschwellen gefragt. Inzwischen ist der Markt für dieses Holz zu einem Nischenmarkt geworden. Stirbt die Eisenbahnschwelle aus Holz aus?

59.6759.6759.6759.6759.67 (81)
Sanieren und Bauen mit Holz

Sehr viele Gründe sprechen dafür: Holz ist der Baustoff der Zukunft. Neue Verarbeitungsmethoden machen immer größere Bauten möglich. Dennoch sind noch nicht alle Hindernisse überwunden.

55.055.055.055.055.0 (74)
Forschung mit dem Computertomographen an der FVA

Seit 2008 ist der CT an der FVA in Betrieb. Seither wurde er in einer Reihe von Projekten eingesetzt, die zur Entwicklung automatisierter Erkennung von Holzmerkmalen dienten. So kann man diese Technik in Zukunft für wissenschaftliche Zwecke und für Messverfahren der Holzindustrie einsetzen.

59.3359.3359.3359.3359.33 (40)
Papier ist nicht gleich Papier

Druckerpapiere, Tapeten, Banknoten, Hygienepapiere, Fotopapiere, Seidenpapiere, Dokumentenpapiere, Kartonagen – das alles produziert die Papierindustrie. Und ihr wichtigster Rohstoff neben dem Altpapier ist das Holz.

59.6759.6759.6759.6759.67 (43)
  1 2 3 4 (35 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: Ulrich Wasem