Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Kontakt

Dr. Herbert Borchert

LWF

Bayerische Landesanstalt
für Wald und Forstwirtschaft

Abt. Forsttechnik, Betriebswirtschaft, Holz
Hans-Carl-von-Carlowitz-Pl. 1
D-85354 Freising

Telefon: +49 (8161) / 71 - 4640
Telefax: +49 (8161) / 71 - 5404

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*

Artikel

Autor(en): Simon Kätzler
Redaktion: LWF, Deutschland
Kommentare: Artikel hat 0 Kommentare
Bewertung: Zu Favoriten Druckansicht 46.6746.6746.6746.6746.67 (10)

CoSeDatT™ – Branchenportal für Holzhandel

Logo CoSeDatTM

Mit ELDAT und FHPDAT wurde der Weg zur Standardisierung des Artikels "Rundholz" im elektronischen Datenaustausch beim Holzhandel geebnet. Darauf baut nun CoseDat™ auf, das auch kleineren Betrieben die Teilnahme am elektronischen Datenaustausch ermöglicht.

Bis jetzt war die Beschreibung des Artikels "Rundholz" nicht ausreichend standardisiert. So ist zwar mit dem Projekt "ELDAT" eine Standardisierung für Deutschland gelungen, und auch Österreich hat mit dem "FHPDAT" das österreichische Pendant dazu geschaffen. Beide sind jedoch lokale Standards und verursachen auf Grund der Möglichkeit einer individuellen Interpretation von Datendetails Abstimmungsaufwand zwischen den Partnern. Daraus resultiert ein immer noch großer Projekt- und Wartungsaufwand im elektronischen Datenaustausch.

Die Firma Common Sense hat nun eine EDV-taugliche Nomenklatur entwickelt, die auf ELDAT und anderen bestehenden Landesnormen aufbaut. Mit Hilfe der Partner aus Forst- und Holzindustrie sollen die nationalen Standards zusammengeführt werden. Das große Ziel heißt "Standardisierung und Vereinfachung des elektronischen Datenaustausches". Damit soll es auch kleineren Betrieben der Forst- und Holzwirtschaft möglich sein, mit erträglichem Aufwand am elektronischen Datenaustausch teilzunehmen.

Das System baut auf drei Säulen auf:

  • Die CoSeMat™-Nummer, eine standardisierte Materialnummer auf ELDAT-Grundlage;
  • die CoSePar™-Nummer, eine standardisierte Partnernummer für alle Partner, die am Datenaustausch teilnehmen;
  • CoSeDat™, die elektronische Plattform für den standardisierten Datenaustausch von Gutschriften, Einzelstammprotokollen und Wiegescheinen – mit Abdeckung der elektronischen Signatur, die wegen der Gutschriften notwendig wird.

Im Rahmen einer Diplomarbeit an der FH Weihenstephan ging das Fachgebiet Holzkunde und Holzverwertung dem Datenrücklauf der Werkmaßdaten vom Werk zum Waldbesitz nach. Dazu wurde der Datenaustausch in konventioneller Art, das heißt, die Gutschriften kommen per Post und werden beim Waldbesitzer per Hand in das Warenwirtschaftssystem eingegeben, mit dem elektronischen Datentransfer verglichen. Das Ergebnis sollte überzeugen: Bei elektronischem Datenaustausch benötigt man für das Einlesen in das Warenwirtschaftsprogramm um 90 Prozent weniger Zeit als bei der händischen Eingabe. Außerdem werden Eingabefehler minimiert.

Weitere Vorteile des Branchenportals CoSeDat™:

  • Unabhängige, zentrale Datenverwaltung und Strukturierung der eigenen Stammdaten in den Warenwirtschaftssystemen;
  • Archivierung der Gutschriften mit elektronischer Signatur (ein Schritt zum "papierlosen Büro");
  • tagesaktuelle Protokolle (Einzelstamm, ATRO);
  • keine Softwareinstallation nötig (reines Internetportal);
  • ein Benutzer / Passwort, eine Datenlogik für alle Industriedaten;
  • nur jeweils eine Schnittstelle nötig;
  • Download als PDF- bzw. Excel-Datei möglich.

Mehr im Web

Mehr auf waldwissen.net