Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Holz und Markt

Holz und Markt

Am Ende zählt dann das Geld, das übrig bleibt – der Gewinn: In dieser Rubrik befinden sich Artikel zur Wertschöpfung und Prozessoptimierung bei Rundholz: vom liegenden Rohholz im Bestand über Lagerung, Sortierung und Transport bis hin zu seiner Vermarktung. Ein weiteres Thema ist der boomende Bereich der Bioenergie, außerdem werden Einblicke in die Säge- und Holzindustrie geboten.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 ... 11 12 13 14 15 (141 Artikel) next 1 results last items
Nasslager - Grundsätzliches

Die Vorteile und Nachteile der Nasslagerung auf einen Blick.

79.079.079.079.079.0 (87)
Holztransport mit dem Schiff

In Folge von Sturm "Lothar" wurden in Baden-Württemberg erstmals größere Mengen Holz per Schiff abgesetzt. Aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes bedarf es einer sorgfältigen Planung und Koordination.

77.3377.3377.3377.3377.33 (88)
LWF-Merkblatt Nr. 7 - Rundholz richtig lagern!

Wann immer Rundholz gelagert werden muss, ist es wichtig, die richtige Art der Lagerung zu wählen um die Ziele der Werterhaltung oder einer optimalen Präsentation bei gleichzeitig angemessenen Kosten erreichen zu können.

56.3356.3356.3356.3356.33 (16)
Kommentare (1)
LWF-Merkblatt Nr. 12 - Der Energieinhalt von Holz und seine Bewertung

Holz ist ein umweltfreundlicher Energieträger und kommt wieder in Mode. Holz ist jedoch nicht gleich Holz. Die Energieausbeute hängt sowohl von der Holzart als auch von der Aufbereitung ab.

84.3384.3384.3384.3384.33 (51)
LWF-Merkblatt Nr. 10 - Bereitstellung von Waldhackschnitzeln

Auch Hackschnitzel müssen mit anderen Energieträgern wirtschaftlich konkurrieren. Wichtigste Stellschraube sind dabei die Bereitstellungskosten der jeweiligen Verfahren.

61.061.061.061.061.0 (30)
Anbau, Bereitstellung und energetische Nutzung von Pappeln im Kurzumtrieb

Der Anbau schnellwachsender Baumarten wie Pappeln oder Weiden auf ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen bietet eine gute und zukunftsorientierte Möglichkeit, Energieholz zu produzieren. Dabei werden diese Flächen im Kurzumtrieb bewirtschaftet, d. h. bereits wenige Jahre nach der Anpflanzung werden die Bäume geerntet.

63.063.063.063.063.0 (84)
Energieholznutzung und Waldschutz im Einklang

Forstschutz, der nichts kostet sondern sogar Einnahmen bringt. Das ist kein Wunschtraum sondern für manche Forstbetriebe in der Nähe von Holz-Heizkraftwerken immer öfter Realität.

72.072.072.072.072.0 (136)
Kommentare (2)
Der Rotkern bei großkronigen Buchen

Rotkernigkeit bei Buchen wird als Alterserscheinung angesehen und sorgt für eine deutliche Wertminderung des Holzes. Großkronige Buchen sind in kürzerer Zeit hiebsreif und unterliegen somit einem geringeren Rotkernrisiko.

63.063.063.063.063.0 (122)
Waldhackschnitzelgewinnung aus Laubstarkholzkronen für Heizzwecke

Will man auf dem Energieholzmarkt konkurrenzfähig sein, müssen Rationalisierungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden. Große Stückmasse und hoher Massenanfall je Hektar bieten gewaltige Vorteile.

63.063.063.063.063.0 (85)
Energiegehalt von Hackschnitzeln

Nicht jeder Schüttkubikmeter Hackschnitzel hat den selben Heizwert. Verschiedene Faktoren können diesen Wert deutlich beeinflussen.

68.3368.3368.3368.3368.33 (82)
  first items previous 10 results 1 ... 11 12 13 14 15 (141 Artikel) next 1 results last items
Rubrikenbild: FVA/Christina Hock