Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Holz und Markt

Holz und Markt

Am Ende zählt dann das Geld, das übrig bleibt – der Gewinn: In dieser Rubrik befinden sich Artikel zur Wertschöpfung und Prozessoptimierung bei Rundholz: vom liegenden Rohholz im Bestand über Lagerung, Sortierung und Transport bis hin zu seiner Vermarktung. Ein weiteres Thema ist der boomende Bereich der Bioenergie, außerdem werden Einblicke in die Säge- und Holzindustrie geboten.

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 17 (167 Artikel) next 10 results last items
Nutzung des Feldahorns

Das dekorative Holzbild und die zahlreichen guten Eigenschaften des Feldahorns sind weitgehend unbekannt. Daher wandert sein Holz vielfach ins Brennholz. Aber es steckt weitaus mehr in Acer campestre.

86.6786.6786.6786.6786.67 (20)
Endlich verfügbar: die Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel in Deutschland (RVR)

Seit kurzem ist die RVR als Druckfassung beim aid infodienst erhältlich; zusätzlich gibt es witterungsbeständige Merkblätter für den Außeneinsatz. Die faltbaren Merkblätter beinhalten unter anderem die wichtigsten sortierrelevanten Merkmale für die sieben Hauptbaumarten.

52.052.052.052.052.0 (9)
Potenziale, Chancen und Risiken der Energieholznutzung

Die geplante Umsetzung der Energiewende lässt einen zunehmenden Druck auf die natürlichen Ressourcen und in der Folge einen Einfluss auf die Landschaft erwarten. Was sind die Potenziale, Chancen und Risiken der Energieholznutzung?

59.059.059.059.059.0 (61)
20.10.2014 Nutzung der Eiche
Nutzung der Eiche

Das Holz der Eiche ist nicht nur dekorativ, es besitzt auch hervorragende Eigenschaften. Daher gibt es zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten dafür. Vor allem für Böttcher ist dieser Rohstoff unverzichtbar.

57.6757.6757.6757.6757.67 (118)
Holz im Gleisbau: früher, heute – und morgen?

Bis in die 1970er-Jahre war Buchen-Sägerundholz mittlerer und schlechterer Qualität für Eisenbahnschwellen gefragt. Inzwischen ist der Markt für dieses Holz zu einem Nischenmarkt geworden. Stirbt die Eisenbahnschwelle aus Holz aus?

59.3359.3359.3359.3359.33 (77)
Sanieren und Bauen mit Holz

Sehr viele Gründe sprechen dafür: Holz ist der Baustoff der Zukunft. Neue Verarbeitungsmethoden machen immer größere Bauten möglich. Dennoch sind noch nicht alle Hindernisse überwunden.

54.6754.6754.6754.6754.67 (74)
Wie viel Holz ist im Polter?

Die in einem Polter vorhandene Energieholzmenge sowie die daraus herstellbare Menge an Hackschnitzeln sollte möglichst genau bekannt sein. Messen kann man dies allerdings nur mit (zu) grossem Aufwand. Gesucht sind deshalb praktikable Schätzmethoden.

63.3363.3363.3363.3363.33 (71)
Ressourcenpolitik Holz: Strategie, Ziele, Aktionsplan

Die Ressourcenpolitik Holz des Bundes verfolgt eine konsequente, aber nachhaltige Holznutzung aus einheimischen Wäldern und eine ressourceneffiziente Verwertung des Rohstoffs.

52.052.052.052.052.0 (27)
Rationelle Hackschnitzelbereitstellung im Forstbetrieb

Heizen mit Waldhackschnitzeln wird immer bedeutender und damit wirtschaftlich interessant für Forstbetriebe. Das Merkblatt von Holzenergie Schweiz über rationelle Hackschnitzelbereitstellung im Forstbetrieb beschreibt die wichtigsten Punkte für eine optimale Hackschnitzelproduktion.

59.6759.6759.6759.6759.67 (86)
Die Ernte von Kurzumtriebsplantagen

Hat die Zerstörung oberirdischer Teile von Pappelstöcken bei der Ernte eine Auswirkung auf das Austriebsverhalten? Unterscheidet sich die Effizienz der Ernte von KUP in Abhängigkeit davon, ob diese sich im ersten bzw. im zweiten Umtrieb befinden?

56.3356.3356.3356.3356.33 (175)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 17 (167 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: FVA/Christina Hock