Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Rekultivierung

Rekultivierung

Menschliche Einflüsse verkleinern den Lebensraum unserer Flora und Fauna. Mit Hilfe von Renaturierungen können manche Biotope wieder hergestellt werden.

Neueste Artikel
Land:
  (4 Artikel)
Richtlinien für sachgerechte Bodenrekultivierung

Der Fachbeirat für Bodenfruchtbarkeit und Bodenschutz hat Richtlinien für eine sachgerechte Bodenrekultivierung land- und forstwirtschaftlich genutzter Flächen erarbeitet - von der Planung, über die Durchführung bis hin zur Qualitätsbeurteilung und Mängelbehebung.

62.062.062.062.062.0 (21)
Planung und Gestaltung von Gehölzbewuchs auf Deponien

Verhinderung von Sickerwasser, Schutz der Oberflächenabdichtung, ästhetische Funktion... Verschiedene Ziele sollen durch den Gehölzbewuchs auf Deponien erreicht werden. Was hierbei zu beachten ist, zeigt dieser Beitrag.

71.071.071.071.071.0 (24)
Das Standortsgutachten – Entscheidungshilfe zwischen Kulturbegründung und Nichtstun

Flächen, die nach vorübergehender Umwandlung zur forstlichen Rekultivierung anstehen, lassen sich meist nicht ohne Schwierigkeiten aufforsten. Die standortskundliche Erhebung in Form des Standortsgutachten zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Rekultivierung auf.

49.049.049.049.049.0 (17)
Aufforstung von oberflächenabgedichteten Deponien

Mit Hilfe von Oberflächenabdichtungssystemen sollen vor allem Sickerwässer im Deponiekörper vermieden werden. Zusätzlich soll "geeigneter Bewuchs" die Oberflächenabdichtung ergänzen. Unter welchen Bedingungen können Forstpflanzen mit dem Ziel der Waldentwicklung hierfür verwendet werden?

68.3368.3368.3368.3368.33 (20)
  (4 Artikel)
Rubrikenbild: Ulrich Wasem