Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Kontakt

Dr. Hans-Joachim Klemmt

LWF

Bayerische Landesanstalt
für Wald und Forstwirtschaft

Abt. Boden und Klima
Hans-Carl-von-Carlowitz-Pl. 1
D-85354 Freising

Telefon: +49 (8161) / 71 - 4945
Telefax: +49 (8161) / 71 - 4971

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*

Artikel

Autor(en): Redaktion LWF
Redaktion: LWF, Deutschland
Kommentare: Artikel hat 0 Kommentare
Bewertung: Zu Favoriten Druckansicht 51.051.051.051.051.0 (19)

Dokumentsammlung Hitzesommer 2003

Ausgetrockneter Weiher
Ausgetrockneter Weiher im Juli 2003 (Foto: N. Luksch)

Schon am Flimmern der Luft kann man sehen, dass enorme Temperaturen herrschen. Selbst im Schatten ist es unerträglich, kein Windhauch ist zu spüren. Beschrieben werden hier aber nicht die Wetterverhältnisse in der Wüste Afrikas oder des Australischen Sommers. Es sind die klimatischen Extreme hier bei uns. Deutschland schwitzt - so war es im "Hitzesommer 2003" aber auch in dem einen oder anderen Sommer danach. Woher kommen diese ungewohnten Verhältnisse? Und welche Nachwirkungen ziehen sie mit sich?

Zum Thema "Hitzesommer 2003" sind an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft im Rahmen der Heftreihe LWF aktuell verschiedene Dokumente erschienen. Diese wurden für Sie in den folgenden Links zusammengefasst.

Mehr auf waldwissen.net