Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Kontakt

Urs-Beat Brändli

Forschungsanstalt WSL

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Wissenschaftlicher Dienst LFI
Zürcherstrasse 111
CH - 8903 Birmensdorf

Tel: +41 44 739 23 43
Fax: +41 44 739 22 15

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*

Artikel

Autor(en): Urs-Beat Brändli
Redaktion: WSL, Schweiz
Kommentare: Artikel hat 0 Kommentare
Bewertung: Zu Favoriten Druckansicht 64.3364.3364.3364.3364.33 (43)

Die häufigsten Waldbäume der Schweiz

Verbreitung, Standort und Häufigkeit von 30 Schweizer Baumarten

In Ergänzung zu den Ergebnissen des ersten Landesforstinventars (1982-1986) haben Wissenschaftler der Forschungsantalt WSL Portraits zu den 30 häufigsten Waldbaumarten in der Schweiz erarbeitet. Neben der Verbreitung werden die Stammzahl und der Holzvorrat der einzelnen Arten sowie Aspekte des Standortes und des Bestandes dargestellt:

Buche
Die von Natur aus konkurrenzstarke Buche musste im Verlauf der letzten Jahrhunderte aus wirtschaftlichen Gründen vielerorts verschiedensten Nadelbaumarten (vor allem der Fichte) weichen.
Foto: Thomas Reich (WSL)
  • Region
  • Höhenlage
  • Vegetationsstufe
  • Relieftyp
  • Exposition
  • Geländeneigung
  • Durchmesserklassen
  • Mischungsgrad
  • Mischbaumarten
  • Bestandesalter
  • Waldtyp
  • Entwicklungsstufe
  • Verjüngungsart

Download

Mehr auf waldwissen.net