Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Kontakt

Bibliothek WSL

Forschungsanstalt WSL

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstr. 111
CH - 8903 Birmensdorf

Tel. +41 44 739 23 33

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*

Artikel

Autor(en): Autorengruppe SLF
Redaktion: WSL, Schweiz
Kommentare: Artikel hat 0 Kommentare
Bewertung: Zu Favoriten Druckansicht 52.052.052.052.052.0 (43)

Der Lawinenwinter 1999: Ereignisanalyse

Im  Winter 1999 verursachten aussergewöhnliche Schneefälle eine grossräumige, sehr intensive Lawinenaktivität. Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) hat die Ereignisse umfassend dargestellt und analysiert.

Lawinenzug
Naturgewalten: Lawinen haben eine grosse zerstörerische Kaft.
Foto: SLF Davos

Gesamthaft gingen in den Schweizer Alpen in Winter 1999 rund 1'200 Schadenlawinen ab, die in Gebäuden und auf Verkehrswegen 17 Todesopfer forderten und Schäden von über 600 Mio. Franken verursachten.

Diese Ereignisanalyse ist eine umfassende Darstellung und Analyse der Geschehnisse des Winters 1999. Im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) hat das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF die katastrophalen Lawinenereignisse dokumentiert, die aufgetretenen Schäden erfasst, die Wirksamkeit der getroffenen Massnahmen beurteilt und den nötigen Handlungsbedarf aufgezeigt.

In drei Kapiteln werden die Wetter-, Schnee- und Lawinensituation, die durch Schnee und Lawinen verursachten Unfälle und Schäden sowie Einsatz und Bewährung der Schutzmassnahmen eingehend untersucht. Ein weiteres Kapitel macht den Handlungsbedarf für Forschung, Praxis und Verwaltung deutlich.

Das Werk richtet sich an Fachleute diverser Disziplinen, Behörden und Universitäten und dient als Nachschlagewerk für alle am Lawinengeschehen Interessierten.

Bestellung

  • Sie können die Ereignisanalyse zum Preis von CHF 10.- bestellen.
  • WSL Shop
    Zürcherstrasse 111
    CH-8903 Birmensdorf
    e-mail: e-shop @ wsl.ch

Mehr im Web

Mehr auf waldwissen.net