Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Lawinenschutz

Lawinenschutz

Lawinenabgänge können fatale Folgen für Mensch, Tier und Landschaft haben. Die Erhaltung und Pflege einer geeigneten Waldbestockung in den hohen Lagen ist ein wichtiges Thema in der Bergforstwirtschaft.

Neueste Artikel
Land:
  (4 Artikel)
BFW.waldzahlen: Wie entsteht eine Schneebrettlawine?

Solange es auf den Oberflächenreif nicht schneit, stellt der Reif keine Gefahrenquelle dar. Erst wenn dieser von einer Schneeschicht überlagert wird, entsteht eine kritische Lawinensituation. In einer Animation wird erklärt, wie eine Schneebrettlawine entsteht.

87.6787.6787.6787.6787.67 (16)
Lawinensimulationsmodelle im Risiko- und Krisenmanagement

Ein zeitgemäßes Risiko- und Krisenmanagement muss weit mehr als eine reine Gefahrenverminderung leisten. Dazu ist der Einsatz modernster Methoden (z.B. Simulationen) erforderlich.

45.6745.6745.6745.6745.67 (43)
"Stumme Zeugen" reden über Lawinen

Chroniken über Naturgeschehnisse enthalten wichtige Informationen über Katastrophenereignisse. Sie decken nur einen kurzen Zeitraum ab. Besonders interessant ist aber, wie das Lawinengeschehen vor Jahrtausenden abgelaufen ist.

57.6757.6757.6757.6757.67 (67)
Der Lawinenwinter 1999: Ereignisanalyse

Im Winter 1999 verursachten aussergewöhnliche Schneefälle eine grossräumige, sehr intensive Lawinenaktivität. Das Eidgenössische Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) hat die Ereignisse umfassend dargestellt und analysiert.

51.6751.6751.6751.6751.67 (33)
  (4 Artikel)
Rubrikenbild: Ulrich Wasem