Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich per E-Mail über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich zum Zweck der Zustellung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung per E-Mail an uns widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Ihr E-Mail*
Forstmaschinen

Forstmaschinen

Harvester, Forwarder und andere Maschinen sind Teil einer hochmechanisierten Forstwirtschaft. Doch wo liegen die Stärken und Schwächen? 

Neueste Artikel
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (33 Artikel)
Der Mobil-Seilkran - Ein moderner "Klassiker" für schwierige Lagen

Der Mobil-Seilkran ist immer noch eine bewährte und ständig weiterentwickelte Technik für die Holzernte in Hanglagen.

61.6761.6761.6761.6761.67 (40)
Einsatzempfehlungen für Rad- und Raupenfahrwerke

Die Mechanisierung der Holzernte führt zu schweren Maschinen und damit zu Problemen durch Wurzel- und Bodenschäden. Der Reduzierung des Bodendrucks der Maschinen ist daher auch aus wirtschaftlichen Gründen sehr wichtig.

56.3356.3356.3356.3356.33 (135)
Wo gehobelt wird, da fallen Späne

Holzernte bedeutet immer auch Schäden an einer vorhandenen Vorausverjüngung. Entnahmemenge, Ernteverfahren und Bestandesstruktur sind wesentliche Einflussfaktoren auf das Ausmaß der Schäden.

50.3350.3350.3350.3350.33 (82)
  first items previous 10 results 1 2 3 4 (33 Artikel)
Rubrikenbild: FVA/Armin Püschel