Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3282 Artikel online
2464 Artikel in Deutsch anzeigen
8 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Neueste Artikel

Neueste Artikel

 
Land:
  (8 Artikel)
Versuchsanbauten für den Wald der Zukunft 

Durch den Klimawandel geraten unsere heimischen Baumarten mehr und mehr in Bedrängnis. Aber welche Baumarten machen unsere Wälder fit für den Klimawandel? Länderübergreifende Anbauversuche sollen die Antwort liefern.

Sei wie Günther, sei ein klimafitter Walderbe!

Das Bundesforschungszentrum für Wald geht einen unkonventionellen Weg, um waldferne Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer davon zu überzeugen, wie wichtig Waldpflege ist.

Der Grasfrosch - "Allerweltsart" in der Bredouille

Die Veränderungen in Feld und Flur machen dem sonst so anspruchslosen Grasfrosch zu schaffen. Der einst so weit verbreitete Frosch wird in zahlreichen Gebieten zunehmend seltener. Die Forstwirtschaft kann ihm aber unter die Arme greifen.

Unterstützung im Klimawandel: Die Leitlinien "Baumarten für den Klimawald"

Auf welche Baumarten sollen Waldbesitzer angesichts des forstschreitenden Klimawandels setzen? Wie soll waldbaulich bei der Verjüngung vorgegangen werden? Antworten hierzu liefert die neue Leitlinie "Baumarten für den Klimawald".

Borkenkäfermonitoring – Was kann die Fernerkundung wirklich?

Monitoring ist ein zentraler Bestandteil der Borkenkäferbekämpfung. Eine möglichst genaue Dokumentation und Kartierung der Schäden mit Satellitenbildauswertungen spielen für die Planung von Bekämpfungsmaßnahmen eine bedeutende Rolle.

Zweithöchster je registrierter Buchdrucker-Befall in der Schweiz

2019 meldeten die Schweizer Förster rund 1,4 Millionen Kubikmeter Käferholz. Das ist der höchste Wert seit 2003, als die Käferholzmengen nach dem Sturm Lothar neue Rekorde erreichten.

Biomasse aus dem Wald: Mit dem "Energie-Atlas Bayern"

Die Wärme- und Stromwende können Kommunen gemeinsam umsetzen. Doch wo sind die verfügbaren Ressourcen? Wo ist die Konkurrenz um den Rohstoff durch bestehende Werke am größten? Der "Energie-Atlas Bayern" hilft bei der Entscheidungsfindung.

Fichtenbewirtschaftung unter veränderten Klimabedingungen

Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer stellen sich immer häufiger die Frage, wie Fichten-Jungbestände vor dem Hintergrund eines wärmer und trockener werdenden Klimas behandelt werden sollen.

  (8 Artikel)