Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3322 Artikel online
2489 Artikel in Deutsch anzeigen
9 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Urban Forestry   Leitfaden für Gemeinden

Urban Forestry

Die Bevölkerung zieht es immer mehr in die Städte. Dort sorgt städtisches Grün für ein angenehmeres Stadtklima. Urban Forestry könnte eine Chance bieten, der Öffentlichkeit die Bedeutung von Bäumen, Wald und Forstwirtschaft näher zu bringen.

 

Leitfaden für Gemeinden

Auch 2016 haben Naturkatastrophen Gemeinden gefordert. Vorgestellt wird ein Leitfaden, der Prävention auf Gemeindeebene einfacher macht.

Untitled Document
Neueste Artikel
19.10.2018 Doktor Wald
Doktor Wald

Beim Thema "Wald und Gesundheit" kann die Wald- und Forstwirtschaft viel für die Erholung und Gesundheit des Menschen erbringen. Waldpädagogische Angebote zu "Doktor Wald" sind dabei besonders wertvoll.

Japankäfer – eine invasive Art vor der Schweizer Grenze

Der Japankäfer nimmt Kurs auf die Schweiz. Die invasive Art hat sich in der Nähe von Mailand bereits etabliert. 2017 kam es erstmals zu Fallenfängen an der Grenze. Es wird alles unternommen, um eine "Einreise" zu verhindern.

Das Verbissprozent – eine Kontrollgrösse im Wildmanagement

Wiederholter starker Verbiss kann die Verjüngung des Waldes mit standortsgemässen Baumarten in Frage stellen. Wie stark Reh, Hirsch und Gämse einen Wildlebensraum beeinträchtigen, lässt sich mit dem sogenannten Verbissprozent beurteilen.

Neben der Spur? Erhaltung der Gelbbauchunke im Rahmen der Waldbewirtschaftung

Nachdem die Primärlebensräume der Gelbbauchunke fast verschwunden sind, bleiben ihr oft nur die wassergefüllten Fahrspuren auf Rückegassen im Wald. Der Waldbewirtschaftung kommt damit eine hohe Verantwortung für diese Art zu.

Eschentriebsterben: wie die Alten, so auch die Jungen?

Eine Masterarbeit gibt Einblicke in die Verwandtschaftsverhältnisse von Eschen-Naturverjüngung – was kann man daraus über die individuelle Anfälligkeit schließen?

Alle Artikel anzeigen