Waldwissen-Logo

Anzeige

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3348 Artikel online
2511 Artikel in Deutsch anzeigen
6 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Hochlagenfichten im Bayerischen Wald?   Bestandsermittlung Sikawild

Hochlagenfichten im Bayerischen Wald?

Fichten prägen den Bayerischen Wald – aber sind diese Fichten echte "Bayerwäldler"? Fachleute haben das untersucht und dabei sowohl moderne Methoden angewendet als auch ein schon fast in Vergessenheit geratenes Verfahren.

 

Bestandsermittlung Sikawild

Im Arnsberger Wald wird mittels Scheinwerfer-Zählung der Bestand und die Verteilung des Sikawilds ermittelt und die Jagd daran angepasst.

Untitled Document
Neueste Artikel
Spechtabschläge – alles Borkenkäfer?

Rindenabschläge entstehen, wenn Spechte auf Jagd nach Insekten die Rindenschuppen an den Baumstämmen abschlagen. An der Fichte kann das ein Zeichen für Borkenkäferbefall sein – aber ist das immer der Fall?

Strategien zum Management der invasiven Robinie

Die Robinie bringt viele positive, aber auch viele negative Eigenschaften mit sich. Mittlerweile ist sie an vielen Orten Teil der Ökosysteme und der Kulturlandschaft geworden, sodass weder ein freier Anbau noch eine breite Bekämpfung Sinn machen.

Buchensaat unter Fichtenschirm

Buchensaaten unter Fichtenschirm sind als Alternative zum Voranbau durch Pflanzung wiederentdeckt worden. Der Beitrag stellt einige Ergebnisse einer neunjährigen Beobachtung und Dokumentation einer Versuchsfläche in Ostwestfalen vor.

Bergstürze und Steinschläge in der Schweiz 2002 bis 2016

In einem gebirgigen Land wie der Schweiz führen Naturgefahrenprozesse immer wieder zu Schäden an Sachwerten und zu Todesfällen, so auch Bergstürze und Steinschläge.

Was der Boden über unsere Wälder erzählt

Dass die Bestockung maßgeblich Einfluss auf den Bodenzustand nimmt, ist bekannt. Jetzt ist dies aber auch wissenschaftlich belegbar – dank der dritten Bundeswaldinventur, bei der erstmals bodenkundliche Schlüsselgrößen miterhoben wurden.

Alle Artikel anzeigen