Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3319 Artikel online
2481 Artikel in Deutsch anzeigen
Wo kommt der Wald unter Druck?   Kalkungsversuche

Wo kommt der Wald unter Druck?

Der Klimawandel führt in manchen Teilen Österreichs zu verbesserten Wachstumsbedingungen für den Wald. Andererseits verstärken sich die Probleme an trockenen Standorten.

 

Kalkungsversuche

In Brandenburg sind Untersuchungen zur Wirkung von Kalk auf Waldboden und Bestand im Gange.

Untitled Document
Neueste Artikel
Aktueller Hinweis zum Eichenprozessionsspinner 2019

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben das letzte Larvenstadium vollendet und sich in dicht aneinander gedrängten Kokons verpuppt. Für eine gezielte mechanische Regulierung ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Handlungsempfehlungen: Borkenkäfer an der Weißtanne

Seit 2017 steigt die Nutzung der Weißtanne (Abies alba) aufgrund von Insekten deutlich an. Nach Sturm, Schnee oder Dürre treten oft Gradationen von Borkenkäfern auf. Ist erst eine Massenvermehrung entstanden, werden auch stehende vitale Bäume befallen.

Management von Neophyten in Schutzgebieten: ein Beispiel aus Italien

Für die Eliminierung fremdländischer Baumarten zur Verbesserung von Habitatstrukturen, die für alte Wälder typisch sind, wurden differenzierte Strategien entwickelt, die die Ökologie der jeweiligen Art berücksichtigen.

Genom der Weisstanne entschlüsselt

Die Tanne ist eine wichtige Baumart im Hinblick auf den Klimawandel. Um sie besser erforschen zu können, hat ein internationales Team das umfangreiche Erbgut einer Zürcher Weisstanne entschlüsselt.

Hoch hinaus mit Holz

Holz auch für den Hochhausbau – an der Berner Fachhochschule werden Fachleute aus- und weitergebildet, um sie für die neuen Entwicklungen in der Holzbranche fit zu machen.

Alle Artikel anzeigen