Die "Themensammlung Sturm – eine Arbeitshilfe für die Sturmschadensbewältigung" wurde im Rahmen eines Projektes von der Abteilung Forstliches Management und Ökosystemleistungen der FVA in Freiburg zusammen mit der FAWF in Trippstadt erstellt. Es hat sich nämlich gezeigt, dass trotz einer zielgerichteten und geordneten Bewältigung des Sturmes "Lothar" 1999 großer Bedarf an einer praxisorientierten Handreichung besteht. Die Themensammlung dient somit den Mitarbeitern vor Ort in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz als Leitfaden zur Bewältigung künftig zu erwartender Sturmereignisse.

Zielsetzung

Mit der Themensammlung wurde eine durchführungs- und technikorientierte Handreichung für die Bewältigung von Sturmschäden im Wald verfasst. Darin wurden vor allem grundsätzliche und grundlegende Informationen sowie Anleitungen eingearbeitet, die dauerhaft gelten und fehlende Informationen im Umgang mit plötzlich eintretenden Waldschadensereignissen durch Sturm liefern sollen. Die Sammlung von Technischen Anleitungen, Anregungen, problemorientierten Lösungsvorschlägen, Checklisten, Merkblättern und vielem mehr umfasst den gesamten Prozess der Sturmschadensbewältigung. Die Informationen wurden größtenteils aus den Sturmerfahrungen der vergangenen Jahre gewonnen und sie sind deshalb nicht nur theoretisches Hintergrundwissen, sondern vor allem in der Praxis getestete und für hilfreich befundene Erfahrungswerte.
Mit der vorliegenden Themensammlung ist somit ein grundlegender Wissensstand geschaffen worden, mit dem Betroffene kommende Schadensereignisse gut gerüstet, ruhig und wirkungsvoll angehen können.

Liste der Beiträge