Die einheimischen Gehölzarten

Artenportraits und Link-Sammlung

Wer wissen möchte, welche Standortansprüche der Sanddorn stellt, was die ökologische Bedeutung der Robinie ist, welche Eigenschaften Schwarzerlen-Holz hat, welche Krankheiten den Feldahorn befallen, wo die Arve wächst oder wie "Speierling" auf Englisch heisst, der ist auf der Internetseite www.gehoelze.ch richtig.

Folgende 33 Gehölz-Portraits, die Studierende der Fachhochschule Wädenswil zusammengestellt haben, stehen als PDF-Datei zum Download zur Verfügung:

   
  • Arve
  • Bergahorn
  • Bergföhre
  • Bergulme
  • Douglasie
  • Edelkastanie
  • Eibe
  • Elsbeere
  • Feldahorn
  • Flatterulme
  • Flaumeiche
  • Hängebirke
  • Kirschbaum
  • Korbweide
  • Lärche
  • Pfaffenhütchen
  • Pimpernuss
 
 
  • Robinie
  • Sanddorn
  • Schwarzer Holunder
  • Schwarzerle
  • Schwarzpappel
  • Seidelbast
  • Silberweide
  • Sommerlinde
  • Speierling
  • Stechpalme
  • Stieleiche
  • Vogelbeere
  • Waldföhre
  • Walnussbaum
  • Wildbirne
  • Zwergbirke
 

Die von einem Mitarbeiter der Forschungsanstalt WSL betreute Seite www.gehoelze.ch enthält auch eine umfangreiche Link-Sammlung zu diesen Themen:

  • Standort
  • Verbreitungskarten
  • Verwendung
  • Gehölznamen
  • Dendrologie
  • Wald, Waldbau und Waldwirtschaft
  • Landwirtschaft, Gartenbau