Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3318 Artikel online
2493 Artikel in Deutsch anzeigen
10 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

 
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 250 (2493 Artikel) next 10 results last items
"Unter allen Wipfeln ist Ruh" – Der Wald als Bestattungsort

Die deutsche Begräbniskultur ist im Wandel, die Nachfrage für alternative Bestattungsformen steigt stetig an. Wer interessiert sich für ein Baumgrab und warum? Welche Bedeutung wird dem Wald als Bestattungsort gegeben?

Vollzugshilfe Waldschutz

Das BAFU hat zusammen mit Waldschutz Schweiz und kantonalen Fachleuten eine modulare "Vollzugshilfe Waldschutz" zur Unterstützung der kantonalen Behörden in der Schweiz beim Schutz des Waldes vor Schadorganismen erarbeitet.

LWF-Merkblatt Nr. 42 – Mulmhöhlen – für die Artenvielfalt im Wald

Mulmhöhlen bieten einer Vielzahl von Tierarten über Jahrzehnte hinweg einen Lebensraum. Somit gelten sie als Schlüsselstrukturen für eine hohe Artenvielfalt. Bei einer integrativen Waldbewirtschaftung sollte man diese erhalten und fördern.

Die Vogelbeere in der Schweiz

Gemäss dem Landesforstinventar stehen im Schweizer Wald 2,7 Millionen Vogelbeerbäume ab 12 cm Brusthöhendurchmesser. Das Vorkommen dieser lichtbedürftigen Pionierart ist weitgehend durch die Konkurrenz bedingt.

Auswirkungen von Stickstoffeinträgen im Wald

Stickstoffeinträge steigen seit der industriellen Revolution. Sie überdüngen den Boden und stellen Waldbewirtschaftende vor eine große Herausforderung. Stickstoffwerte in Pflanzen und Boden liefern dabei wichtige Informationen zum Schutz empfindlicher Waldgesellschaften.

Saat- und Pflanzgut für die Wälder der Zukunft gesucht

Das Projekt SUSTREE spürt grenzüberschreitend ökologischen Herkunftsgebieten unserer wichtigsten Baumarten nach und zielt auf die Erhaltung der Baumartenvielfalt im Hinblick auf den Klimawandel ab.

19.10.2018 Doktor Wald
Doktor Wald

Beim Thema "Wald und Gesundheit" kann die Wald- und Forstwirtschaft viel für die Erholung und Gesundheit des Menschen erbringen. Waldpädagogische Angebote zu "Doktor Wald" sind dabei besonders wertvoll.

Japankäfer – eine invasive Art vor der Schweizer Grenze

Der Japankäfer nimmt Kurs auf die Schweiz. Die invasive Art hat sich in der Nähe von Mailand bereits etabliert. 2017 kam es erstmals zu Fallenfängen an der Grenze. Es wird alles unternommen, um eine "Einreise" zu verhindern.

Das Verbissprozent – eine Kontrollgrösse im Wildmanagement

Wiederholter starker Verbiss kann die Verjüngung des Waldes mit standortsgemässen Baumarten in Frage stellen. Wie stark Reh, Hirsch und Gämse einen Wildlebensraum beeinträchtigen, lässt sich mit dem sogenannten Verbissprozent beurteilen.

Neben der Spur? Erhaltung der Gelbbauchunke im Rahmen der Waldbewirtschaftung

Nachdem die Primärlebensräume der Gelbbauchunke fast verschwunden sind, bleiben ihr oft nur die wassergefüllten Fahrspuren auf Rückegassen im Wald. Der Waldbewirtschaftung kommt damit eine hohe Verantwortung für diese Art zu.

  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 250 (2493 Artikel) next 10 results last items