Waldwissen-Logo

Anzeige

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3348 Artikel online
2510 Artikel in Deutsch anzeigen
9 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

Alle deutschen Artikel auf waldwissen.net

 
Land:
  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 251 (2510 Artikel) next 10 results last items
Die Ozonwerte sinken, aber die Belastung der Wälder bleibt hoch

Noch immer ist die Ozonbelastung der Wälder in Europa zu hoch, doch die Werte dieses Luftschadstoffs nehmen langsam aber stetig ab.

Die Elchgeweihflechte

Die häufigste baumbewohnende Strauchflechte der Schweiz hat herb duftende Inhaltstoffe und wurde deshalb lange Zeit zur Herstellung von Parfums genutzt.

Mit seltenen Laubbaumarten ehemalige Weinberge aufforsten

Ehemalige Weinbauflächen werden oft sich selbst überlassen und überwachsen unkontrolliert. Dadurch verlieren sie an ökonomischem und ökologischem Wert. Bislang fehlen Behandlungskonzepte, das Projekt SILVITI liefert nun vielfältige Nutzungsoptionen.

Holzproduktion und Holzbedarf in den Kreisen von NRW und der ökologische Fußabdruck des Landes

Holz wird in großen Mengen von den Menschen benötigt. Die Holzernte in heimischen Wäldern wird jedoch zunehmend in Frage gestellt. Folge ist, dass der Bedarf durch Importe gedeckt wird und der aktuelle ökologische Fußabdruck der Holznutzung größer wird.

Nutzung der Edelkastanie

Geröstete Maroni – ein Genuss. Aber die Früchte der Edelkastanie sind nicht das einzige, was wir von diesem besonderen Baum nutzen können. Sie liefert auch leckeren Honig und wertvolles Holz.

Update zur Rohholzvermessung

Der Beitrag stellt die in Deutschland gebräuchlichen Messverfahren vor und geht dabei auch auf ihre Vor- und Nachteile ein. Die Verhandlungen in den verschiedenen Gremien zur Rohholzvermessung gehen indes weiter und sind noch nicht abgeschlossen.

Suche nach gesunden Eschen und Ulmen

Wissenschaftler der Forschungsanstalt WSL suchten gesund aussehende Eschen und Ulmen, um anschliessend deren Resistenz gegenüber Krankheiten beurteilen zu lassen.

Den Tannen-Genen auf der Spur

Ein internationales Team hat sich vorgenommen, das Genom der Weißtanne zu sequenzieren. Wie kann man sich das vorstellen, und was bringt das für diese wichtige Baumart?

Dürre und Hitze setzten dem Wald 2018 erheblich zu

Schon im Frühjahr fielen große Mengen Blütenstaub auf Fenstern und Fahrzeugen auf. Im August waren dann landauf landab verfärbte und entlaubte oder nadelfreie Bäume zu sehen. Lesen Sie, was die Wetter-Extreme 2018 für den Wald in Baden-Württemberg bedeuten.

Pappelstecklinge "merken" sich das Wetter an ihrem Ursprungsort

Trübe Novembertage lassen uns gerne an den Sommerurlaub zurückdenken. Ergebnisse aus einem Experiment mit Pappelstecklingen lassen vermuten, dass es Pflanzen genauso geht.

  first items previous 10 results 1 2 3 4 5 ... 251 (2510 Artikel) next 10 results last items