Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Ob Brennpunkte, Wissenswertes, Aktuelles, Nützliches, Jahreszeitliches, Lesenswertes, Informatives, Ausgefallenes oder Kurioses zum Thema Wald und Forst – unter "Wussten Sie schon?" finden Sie von all dem etwas.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 3 4 ... 6 (60 Artikel) next 10 results last items
Federn erkennen und zuordnen mittels Online-Federsammlung

Vögel anhand von Federn bestimmen mittels einer grossen Online-Federsammlung - die Web-Seiten helfen, eigene Funde sicher zuzuordnen.

87.3387.3387.3387.3387.33 (13)
Kommentare (2)
Schlafende Bäume lassen sich hängen

Bäume sinken in den Schlaf und lassen sich nachts hängen. Das glauben Sie nicht? Forscher aus Finnland und Österreich haben das jetzt bewiesen – mittels Laserscanning.

88.3388.3388.3388.3388.33 (31)
Bienenwald bei Riedenburg

Bienen sind wichtig für uns alle – nicht nur wegen des leckeren Honigs, den sie uns liefern. Daher ist es wichtig, die Immen zu unterstützen. Auch Waldbesitzer können das im Rahmen der normalen Waldbewirtschaftung tun.

74.3374.3374.3374.3374.33 (13)
Kommentare (2)
Duft in der Luft – so verständigen sich Borkenkäfer

Der Buchdrucker ist bei uns wohl der bedeutendste Forstschädling an der Fichte. Aber wie kommunizieren Buchdrucker untereinander? Wie finden die Geschlechter zueinander? Und warum steht ein "Käferbaum" selten allein? Der hier gezeigte Video-Clip gibt Antworten.

64.6764.6764.6764.6764.67 (17)
Doch kein Eichenprozessionsspinner

Wenn die Meldung eingeht, dass sich an einer Eiche verdächtige Gespinste befinden, werden Förster schon hellhörig. Könnte es sich um den Eichenprozessionsspinner handeln?

51.051.051.051.051.0 (17)
Das Projekt KoNeKKTiW: gewappnet für den Klimawandel

Stürme, Waldbrand, invasive Arten: Der Klimawandel wirkt sich massiv auf unseren Wald aus. Das Projekt vermittelt Wissen und baut eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, denn: Wir wissen schon viel – tun aber viel zu wenig!

60.060.060.060.060.0 (15)
Zeckenprävention mit dem Smartphone

Seit März 2015 steht der Bevölkerung eine Zeckenpräventions-App zur Verfügung, mit deren Hilfe Zeckenerkrankungen verhindert werden sollen. Sie besteht aus einem Warn- und einem Informationsteil und zeigt das richtige Verhalten bei einem Zeckenstich.

80.3380.3380.3380.3380.33 (22)
Trauben- oder Stieleiche?

Unsere beiden wichtigsten Eichenarten können wir leicht anhand ihrer Eicheln unterscheiden. Aber Trauben- und Stieleiche sind auch ganzjährig zuverlässig an fünf makroskopisch leicht erkennbaren Blattmerkmalen zu charakterisieren.

72.3372.3372.3372.3372.33 (29)
Schweizer Schlitten aus Eschenholz

Im Bernischen Gürbetal baut Paul Burri seit mehr als 18 Jahren Schlitten. Er legt Wert auf Qualität und verarbeitet für seine Schlitten ausschliesslich Eschenholz aus der Region.

73.3373.3373.3373.3373.33 (20)
Erster Blutspecht in Deutschland

Ein Buntspecht – oder doch nicht? Bei einem schnellen Blick kann man die beiden Vögel schon verwechseln. Doch der Blutspecht hat ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal zum Buntspecht und wurde daher nun erstmals in Deutschland nachgewiesen.

70.6770.6770.6770.6770.67 (33)
  1 2 3 4 ... 6 (60 Artikel) next 10 results last items
Rubrikenbild: ipope, fotolia