Suche

    
Suche nur in dieser Rubrik

Erweiterte Suche

Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Freizeit und Erholung

Freizeit und Erholung

Der Wald bietet Raum für vielerlei Aktivitäten und Ansprüche – und das zu jeder Jahreszeit. Immer mehr Menschen halten sich in ihrer Freizeit im Wald auf. Allerdings sind damit Risiken für den Wald sowie die Waldbesucherinnen und Waldbesucher verbunden, die es zu verringern gilt. Zudem treten Nutzungskonflikte auf, die gelöst werden müssen.

Neueste Artikel
Land:
  1 2 (19 Artikel) next 9 results last items
Russrindenkrankheit – eine Gefahr für Mensch und Baum als Folge der Klimaerwärmung

Ahornbäume mit abblätternder Stammrinde, unter der großflächig schwarzer „Staub“ zutage tritt, sind ein untrügliches Zeichen für den Pilz Cryptostroma corticale. Durch diese Krankheit besteht die Gefahr einer Beeinträchtigung der Atemwege.

74.3374.3374.3374.3374.33 (13)
Neuer Mountainbike-Leitfaden soll die Landschaft schonen

Da sich Mountainbikestrecken zunehmend negativ auf die Landschaft auswirken, hat die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz ein Grundlangendokument mit Leitlinien hinsichtlich der Planung und des Betriebs derartiger Strecken erarbeitet.

82.3382.3382.3382.3382.33 (17)
Green Care WALD-Bildungsunterlage: Vielfalt leben und Teilhabe stärken

Migration macht unsere Gesellschaft immer vielfältiger. Aktivitäten im Wald können dabei eine wichtige Rolle für die Förderung des Zusammenhalts in einer Gesellschaft spielen. Eine Bildungsunterlage des Bundesforschungszentrums für Wald liefert einen Überblick über Migration und Integration in Österreich.

31.6731.6731.6731.6731.67 (20)
Wert der Erholung im Schweizer Wald

Eine Studie schätzt den Wert der Erholungsleistungen des gesamten Schweizer Waldes für die Bevölkerung auf 2 bis 4 Milliarden Franken pro Jahr.

65.065.065.065.065.0 (22)
Verschreiben Sie sich den Wald!

Aufenthalte im Wald und naturnahen Landschaften können dazu beitragen, den im Alltag, Beruf, in der Schule, oder Ausbildung angesammelten Stress abzubauen und die eigenen Batterien wieder aufzuladen.

53.6753.6753.6753.6753.67 (31)
Die Schweizer Bevölkerung und der Wald

Eine Umfrage zeigt: Schweizerinnen und Schweizer gehen häufig in den Wald. Sie schätzen seine vielfältigen Leistungen für die Gesellschaft. Der Schutz des Waldes und das Rodungsverbot sind ausserordentlich gut verankert.

52.052.052.052.052.0 (232)
Der Wert der Freizeit im Wald

Welchen Wert haben Wälder? Früher wurde der Wert eines Waldes hauptsächlich an der Holzproduktion gemessen. Heute bemüht man sich, auch die Bedeutung anderer Waldfunktionen in Geldeinheiten zu beziffern.

52.6752.6752.6752.6752.67 (74)
In Wäldern wächst das Wohlbefinden

Ein Spaziergang im Wald ermöglicht ein Abschalten von alltäglichen Sorgen und Stress. Ein Vergleich unterschiedlich bewirtschafteter Wälder ermöglicht spezifische Maßnahmen für die Gestaltung von Wäldern, die das psychische Wohlbefinden unterstützen.

52.6752.6752.6752.6752.67 (48)
Der Druck der Erhohlungsuchenden auf den Schweizer Wald nimmt zu

Das Bevölkerungswachstum, die Zunahme der Siedlungsfläche, das sich verändernde Freizeitverhalten und das allgemeine Betretungsrecht sorgen dafür, dass Erholungsuchende den Schweizer Wald immer intensiver nutzen.

53.6753.6753.6753.6753.67 (102)
Lenkung von Freizeitaktivitäten am Beispiel Schneeschuhläufer

Wenn sich Schneeschuhläufer und Wildtiere in die Quere kommen, ist Lenkung angebracht. Ein praxisorientiertes Pilotprojekt zeigt, worauf dabei zu achten ist, damit die Massnahmen etwas nützen und auf Verständnis stossen.

59.6759.6759.6759.6759.67 (66)
  1 2 (19 Artikel) next 9 results last items
Rubrikenbild: FVA/Hanne Gössl