Die waldwissen.net-App!

App Waldwissen

Hier finden Sie

3348 Artikel online
2457 Artikel in Deutsch anzeigen
19 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Neueste Artikel

Neueste Artikel

 
Land:
  1 2 (19 Artikel) next 9 results last items
Monitoring zu Ausmaß und Entwicklung des Eschentriebsterbens

Wie in weiten Teilen Europas sterben die Eschen auch bei uns im Ländle. In einer Bonitur erhob die FVA Daten über das Ausmaß dieser Krankheit. Die Ergebnisse zeigen, dass es regional Unterschiede beim Befall gibt und die neue Eschengeneration Grund zur Hoffnung gibt.

Borkenkäfer aufgepasst: Dreizehenspecht

Dreizehenspechte haben sich auf Borkenkäfer spezialisiert. Sie spielen für die Regulation von Käferpopulationen eine bedeutende Rolle. Ihre Wirkung ist dort am grössten, wo sie ganzjährig vorkommen und somit auch brüten.

Aktueller Hinweis zum Eichenprozessionsspinner

Die Raupen befinden sich im 2. Larvenstadium und bilden noch keine Gifthaare aus. Sofern die Blätter aller zu behandelnden Eichen mindestens die Größe eines 2-Euro-Stücks erreicht haben, können bereits präventive Behandlungen durchgeführt werden.

Schwarzes Gold aus Gehölzen – Hackreststoffe werden zu Pflanzenkohle

Im Kanton Zug, betreibt die Verona GmbH seit 2012 eine Pilotanlage zur Verkohlung von Hackstoffen. Die Anlage ist eine von zwei Pyrolyse-Anlagen in der Schweiz. Wenn alles gut läuft, könnte sie dazu beitragen, das Energieholz-Potential in der Region zu steigern.

BFW-Kurzfilm erklärt den Harvestereinsatz für Laubwertholz

Ein BFW-Video soll Forstleuten den Harvestereinsatz als sinnvolle Möglichkeit zur Behandlung von wertholztauglichen Laubholzbeständen aufzeigen. Nicht der Einsatz eines Harvesters an sich, sondern die oft mangelhafte Vorbereitung und Durchführung der vollmechanisierten Durchforstung sind für das negative Image verantwortlich.

Kurzportrait Silberlinde (Tilia tomentosa)

Die Silberlinde ist eine südosteuropäische Lindenart mit beachtlicher Wuchsleistung. Waldbaulich lehnt sie sich an bekannte Pflegekonzepte an. Ihr Holz wird vielfältig genutzt. Der Baum ist eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln.

Waldschutzsituation 2015/2016 in Rheinland-Pfalz

Borkenkäfer, Eschentriebsterben und Waldmaikäfer: Lesen Sie im Artikel, welche Waldschutzprobleme in den Wäldern zu- oder abnahmen. Weitere wichtige Themen waren und sind die Waldmaikäfer in der Rheinebene und die Douglasien-Schütte.

Winterlinde und Sommerlinde im Portrait

Die Winterlinde ist Baum des Jahres 2016. Grund genug, die beiden einheimischen Lindenarten vorzustellen. Linden gelten bei uns als schönste, nützlichste und geschichtsträchtigste Laubbäume.

Langfristige Rundholzlagerung – die Verfahren im Überblick

Nach Sturmereignissen muss die Forstwirtschaft oft enorme Mengen Holz aufarbeiten und anschließend verkaufen oder lagern. Mit geeigneten Konzepten zur Rundholzlagerung sind betriebswirtschaftliche Schäden jedoch zu mindern.

Waldbrandarten: Von Kronenfeuern und Stammbränden

Es gibt vier Arten von Waldbränden: Bodenfeuer, Vollfeuer, Moorbrände und Stammbrände. Im Artikel erfahren Sie alles über die verschiedenen Arten von Feuern im Freiland und im Wald.

  1 2 (19 Artikel) next 9 results last items