Hier finden Sie

3113 Artikel online
2325 Artikel in Deutsch anzeigen
19 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen

Waldwissen Newsletter

Unser Waldwissen-Newsletter informiert Sie vier, fünf Mal jährlich über spezielle Beiträge und Waldwissen-Aktivitäten.

Ihr E-Mail*
Wald wird Grenzen los   Grundlage Geoinformation

Wald wird Grenzen los

Kleinstprivatwaldbesitzer tun sich außerordentlich schwer mit der Bewirtschaftung ihres Waldes. Waldflurbereinigungen führen zu einer hohen Zufriedenheit und einer größeren Bereitschaft für forstliche Aktivitäten.

 

Grundlage Geoinformation

Die meisten der Aufgaben und Arbeitsprozesse in Forstwirtschaft und Forstverwaltung stützen sich auf Geoinformationen.

Untitled Document
Neueste Artikel
Laubwälder: das große Fressen hat begonnen

Im letzten Jahr hat es sich angekündigt, Anfang April 2014 hat das große Fressen der Frostspanner in den Laubwäldern tatsächlich begonnen. Schon 2013 war in manchen Gebieten Ostösterreichs starker Blattfraß durch Raupen der verschiedenen Frostspannerarten zu verzeichnen.

Wildtiere im Siedlungsraum: Wer Schäden vermeidet, schafft Sympathie für Wild und Jagd

Die Verhinderung von Wildschäden ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoller, sondern auch eine wirksame PR für die Belange des Wildes und die Bedeutung der Jagd.

Strassen und Wege richtig sichern

Durch Holzschlag und andere forstliche Tätigkeiten im Wald können Wanderer, Reiter, Jäger u.a. zu Schaden kommen. Wie sind Strassen und Wege abzusichern, damit dies nicht passiert?

Sicherheitsrisiko durch Stammfußnekrosen an Eschen

Im Zuge des Eschentriebsterbens kommt es zunehmend zu Stammfußnekrosen. Schwerpunkt des Befalls sind Stangenhölzer auf Nassstandorten.

Österreich: Trockenheit erfordert zusätzliche Anstrengungen bei der Borkenkäferbekämpfung

Spannend werden für Waldbesitzer die nächsten Wochen: Kommt kein Frost mehr, dann werden die Borkenkäfer früher dran sein und vermutlich eine Generation mehr bilden.

Alle Artikel anzeigen