Wir feiern Jubiläum!

10 JAHRE WALDWISSEN.NET

Hier finden Sie

3251 Artikel online
2408 Artikel in Deutsch anzeigen
14 Artikel neu seit
einem Monat
anzeigen
Wurzelentwicklung nach Bodenarbeiten   Kalk im Wald – muss es sein?

Wurzelentwicklung nach Bodenarbeiten

Eher selten werden bei der Bestandesbegründung teure Bodenbearbeitungen durchgeführt. Versuchsanbauten mit der Eiche auf stark verdichteten Standorten zeigen Vorteile auf, vorausgesetzt man wählt das optimale, nicht zu teure Verfahren.

 

Kalk im Wald – muss es sein?

Waldkalkungen: Kompensieren sie die starke Versauerung vieler Waldböden, oder überwiegen die negativen Nebenwirkungen?

Untitled Document
Neueste Artikel
Der Feldahorn – Baum des Jahres 2015

Der Feldahorn wächst langsam und bleibt unscheinbar; oft ist er strauchförmig und knorrig. Er kommt meistens an Waldrändern, in Hecken sowie als Strassen- oder Parkbaum vor. In geschlossenen Waldbeständen findet man ihn selten.

Waldumbauprojekt Eiche

Auch vitale Eichen fielen dem Schadkomplex aus blattfressenden Raupen und witterungsbedingten Stressfaktoren auf der Fränkischen Platte zum Opfer. Gezielte Maßnahmen sollen dieser Entwicklung entgegenwirken.

Aktueller Hinweis zum Eichenprozessionsspinner

Die Raupen befinden sich im 6. und letzten Larvenstadium. Sie sammeln sich in Gruppen und bilden Verpuppungsnester. Die Raupen besitzen jetzt die größte Gifthaarmenge – ein direkter Kontakt mit den Raupen oder den Gespinstnestern ist unbedingt zu vermeiden!

Herzlichen Glückwunsch, Forstwirtschaft

Nicht nur für Zuwachs und Ertrag liefert die Bundeswaldinventur (BWI) Kennzahlen. Auch für eine ökologische Bewertung des Waldes und der Forstwirtschaft liefert sie Hinweise. Nach der 3. BWI lässt sich für Baden-Württemberg konstatieren: Die Richtung stimmt!

Seilsicherung in steilem Gelände

Arbeiten im steilen Gelände mit der Seilsicherung sind anspruchsvoll und erfordern eine Ausbildung.

Alle Artikel anzeigen